Biomaterial – osteoplant / osteoplantflex Knochentransplantate

ethisch.anwenderfreundlich.wirtschaftlich.sicher

Knochentransplantate

Knochenkeile

halber Femurkopf, Knochenblöcke und Spongiosa Chips

kortikales Blatt, Acetabulum Matte und Spongiosa Blatt

Die osteoplant und osteoplantflex Knochentransplantate stammen aus dem Femurkopf von Pferden, die in Italien für den Verzehr gezüchtet werden. Dank eines speziell-patientierten enzymatischen Verfahrens ist das Knochenmaterial zu 100% biokompatibel. Das Kollagen wird jedoch in seiner ursprünglichen Form beibehalten ohne zu keramisieren. Mit den verschiedenen Formen und Größen an Transplantaten können Schäden oder Substanzverluste am Knochen aufgefüllt und ersetzt werden. Es erfolgt nicht bloß eine Reparatur des Knochens, sondern eine vollständige Regeneration.